Jump to content


Photo

Monopole


  • Please log in to reply
39 replies to this topic

#21 fredehorn

fredehorn

    Pilot in Training

  • Members
  • PipPip
  • 18 posts

Posted 05.08.2017 - 21:13

Wenn ich mir deine Airline angucke, dann lässt du viel Potenzial liegen. Gerade in MCI. Warum MCI mit 75min Transferzeit? Stimme die Abflüge aufeinander ab. Warum zeitgleiche Abflüge z.B. nach DTW und AUS - komplett entgegengesetzte Richtungen. Du verschenkst hier fast die Hälfte des möglichen Potenzials. Und Ewing freut's.

 

Wenn du schon den Besserwisser spielen möchtest, dann guck dir den Airport vorher mal an. Vllt ist das auf anderen Servern nicht so, aber auf Nicosia hat MCI nunmal 75 Min Transferzeit.

 

Ich habe des Weiteren auch nicht um eine Spielanleitung gebeten. Ich habe mittlerweile mehrfach deutlich gesagt, dass ich eben genau jene Strategie fahre und damit auch sehr gut zurecht komme. Ändert aber auch nichts daran, dass ich mit dem Status Quo der Slotverfügbarkeit in monopolistischen Ländern (habe hier auch ganz deutlich China angesprochen, denn es geht mir nicht nur um USA, sondern das generelle Prinzip) nicht zufrieden bin und mir gut vorstellen kann, dass es anderen genauso geht.



#22 JohnJohnsen

JohnJohnsen

    Pilot in Training

  • Members
  • PipPip
  • 27 posts
  • LocationGRZ

Posted 05.08.2017 - 23:26

Ich habe des Weiteren auch nicht um eine Spielanleitung gebeten. Ich habe mittlerweile mehrfach deutlich gesagt, dass ich eben genau jene Strategie fahre und damit auch sehr gut zurecht komme. Ändert aber auch nichts daran, dass ich mit dem Status Quo der Slotverfügbarkeit in monopolistischen Ländern (habe hier auch ganz deutlich China angesprochen, denn es geht mir nicht nur um USA, sondern das generelle Prinzip) nicht zufrieden bin und mir gut vorstellen kann, dass es anderen genauso geht.

 

+1


enterprise.pngenterprise.png


#23 AK

AK

    Captain

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPip
  • 1434 posts

Posted 06.08.2017 - 08:28

Wenn du schon den Besserwisser spielen möchtest, dann guck dir den Airport vorher mal an. Vllt ist das auf anderen Servern nicht so, aber auf Nicosia hat MCI nunmal 75 Min Transferzeit.

Ich habe des Weiteren auch nicht um eine Spielanleitung gebeten. Ich habe mittlerweile mehrfach deutlich gesagt, dass ich eben genau jene Strategie fahre und damit auch sehr gut zurecht komme. Ändert aber auch nichts daran, dass ich mit dem Status Quo der Slotverfügbarkeit in monopolistischen Ländern (habe hier auch ganz deutlich China angesprochen, denn es geht mir nicht nur um USA, sondern das generelle Prinzip) nicht zufrieden bin und mir gut vorstellen kann, dass es anderen genauso geht.

Du bist doch derjenige, der extra einen neuen Thread eröffnet und sich über nervige Monopolisten (auch in USA) beklagt. Habe ich in den letzten 13 Jahren AS glaube ich schon gefühlte 500 gelesen.
Ich sage dir nur: stelle deinen Flugplan vernünftig auf, dann haben's die bösen Monopolisten nicht ganz so leicht - oder wären vielleicht sogar gar keine;)

Richtig, 75min. Hatte ich ja geschrieben, oder?
Also, warum MCI? Du verschenkst pauschal mit jeder Umsteigeverbindung gleich mal 30min.

Aber auch richtig, du hattest mich nicht um eine Spielanleitung gebeten.
Entschuldigung dafür. Bleibt mir nur dir viel Glück mit deiner Airline zu wünschen. Du wirst es brauchen.

#24 fredehorn

fredehorn

    Pilot in Training

  • Members
  • PipPip
  • 18 posts

Posted 06.08.2017 - 10:24

Du bist doch derjenige, der extra einen neuen Thread eröffnet und sich über nervige Monopolisten (auch in USA) beklagt. Habe ich in den letzten 13 Jahren AS glaube ich schon gefühlte 500 gelesen.
Ich sage dir nur: stelle deinen Flugplan vernünftig auf, dann haben's die bösen Monopolisten nicht ganz so leicht - oder wären vielleicht sogar gar keine;)

Richtig, 75min. Hatte ich ja geschrieben, oder?
Also, warum MCI? Du verschenkst pauschal mit jeder Umsteigeverbindung gleich mal 30min.

Aber auch richtig, du hattest mich nicht um eine Spielanleitung gebeten.
Entschuldigung dafür. Bleibt mir nur dir viel Glück mit deiner Airline zu wünschen. Du wirst es brauchen.

Dann steht es dir ja frei, dich anderen Threads zu widmen ;)

 

Wenn du dir meinen Eingangspost anschaust, bezeichne ich auch keinen Monopolisten als "böse", sondern bemängele das Spielprinzip, welches dieses ohne Hintertür ermöglicht. Und offensichtlich reichen die 500 Threads davor ja nicht, um eine Änderung zu bewirken, die sich viele Spieler wünschen würden.

 

Und ich darf nochmal betonen, dass ich mit meinen Airlines hervorragend klarkomme.



#25 fredehorn

fredehorn

    Pilot in Training

  • Members
  • PipPip
  • 18 posts

Posted 06.08.2017 - 11:11

Der neue Quimby Server ist ja jetzt auch mit der doppelten Anzahl an Slots ausgestattet - und das an allen Airports. Die meisten Bedenken beziehen sich in diesem Thread auf in der Realität gegebene geographische oder politische Probleme. Dann möchte ich die Überlegung anstellen, was realistischer ist. Die paar betreffenden Airports, an denen es im Spiel slotmäßig eng wird, bei Bedarf "auszubauen", auch auf die Gefahr hin, dass das bei manchen Airports in der Realität nicht möglich wäre, oder das Fehlen jeglicher kartellrechtlichen Bestimmungen. Ich wüsste jedenfalls, wofür ich mich entscheiden würde...



#26 heyn

heyn

    First Officer

  • Members
  • PipPipPipPipPip
  • 221 posts

Posted 06.08.2017 - 12:03

du mußt uns nicht überzeugen.... überzeuge Martin mit ideen, geld oder programmierkenntnissen, kann auch sein das er gar keine lust hat veränderungen vorzunehmen, ist sein spiel



#27 fredehorn

fredehorn

    Pilot in Training

  • Members
  • PipPip
  • 18 posts

Posted 06.08.2017 - 16:29

du mußt uns nicht überzeugen.... überzeuge Martin mit ideen, geld oder programmierkenntnissen, kann auch sein das er gar keine lust hat veränderungen vorzunehmen, ist sein spiel

Ich weiß leider nicht, wer Martin ist. In diesem Thread hat er ja noch nichts geschrieben, oder? Wäre natürlich super, wenn er mitlesen und seine Meinung dazu sagen würde. Oder gibt es einen anderen Weg, ihn zu kontaktieren?



#28 highscore

highscore

    Senior Captain

  • Moderators
  • 2332 posts
  • LocationBetween MUC and FMM

Posted 06.08.2017 - 16:40

Siehe AGBs und Impressum der Firma.

Es gibt in der Tat schon viele threads, die sich mit diesem Thema beschäftigt haben. Ob das noch auf dem Tableau der umzusetzenden Massnahmen steht, kann ich nicht beantworten.



#29 Kahael

Kahael

    Senior First Officer

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 745 posts

Posted 06.08.2017 - 19:38

@fredehorn, was bringt es dir denn, wenn Flughäfen mitwachsen? Dir größeren Airlines haben doch wieder mehr Möglichkeiten die neuen Slots zu nutzen, als die kleinen Airlines, können also noch mehr Routen aufbauen und damit mehr Umsteiger generieren. Also wo soll der Vorteil liegen? Meine Airline auf Kaitak nutzt primär kleine Flughäfen als Hubs. Damit fahre ich wunderbar. Selbst bei einem niedrigen AGEX fällt meine Auslastung nicht dramatisch ab. Ich fülle 788 und 789 im Regiobetrieb von LIT und ROA. Sogar internationale Strecken funktionieren gut. Die wenigen Slots an den großen Flughäfen kratzen mich nicht wirklich. Die paar, die in meine Hubwellen passen, finde ich. Das Eigenaufkommen eines Flughafens ist der Faktor, den man am meisten Vernachlässigen kann. Geografische Lage und Transferzeit sowie Slotverfügbarkeit sind m. E. die wichtigeren Faktoren. Die Lage von MCI ist gut, nur ist die Transferzeit - wie von AK angemerkt - zu lang. Man verschenkt hier tatsächlich viel. ICT liegt nur einen Steinwurf weiter und bietet mehr. OMA und DSM sind ebenfalls gut. XNA auch einen Versuch wert.


Posted Image Posted Image


#30 fredehorn

fredehorn

    Pilot in Training

  • Members
  • PipPip
  • 18 posts

Posted 06.08.2017 - 21:34

@fredehorn, was bringt es dir denn, wenn Flughäfen mitwachsen? Dir größeren Airlines haben doch wieder mehr Möglichkeiten die neuen Slots zu nutzen, als die kleinen Airlines, können also noch mehr Routen aufbauen und damit mehr Umsteiger generieren. Also wo soll der Vorteil liegen? Meine Airline auf Kaitak nutzt primär kleine Flughäfen als Hubs. Damit fahre ich wunderbar. Selbst bei einem niedrigen AGEX fällt meine Auslastung nicht dramatisch ab. Ich fülle 788 und 789 im Regiobetrieb von LIT und ROA. Sogar internationale Strecken funktionieren gut. Die wenigen Slots an den großen Flughäfen kratzen mich nicht wirklich. Die paar, die in meine Hubwellen passen, finde ich. Das Eigenaufkommen eines Flughafens ist der Faktor, den man am meisten Vernachlässigen kann. Geografische Lage und Transferzeit sowie Slotverfügbarkeit sind m. E. die wichtigeren Faktoren. Die Lage von MCI ist gut, nur ist die Transferzeit - wie von AK angemerkt - zu lang. Man verschenkt hier tatsächlich viel. ICT liegt nur einen Steinwurf weiter und bietet mehr. OMA und DSM sind ebenfalls gut. XNA auch einen Versuch wert.

Ich würde mir davon erhoffen, dass eine einzelne große Airline nicht so viele Slots "blocken" kann, um noch profitabel zu operieren und dass so Raum entsteht, damit man a) überhaupt zu diesen Airports fliegen kann, oder b ) zumindest konkurrierende Produkte eine Chance haben in den Wettbewerb zu treten. Es ist sicher kein Allheilmittel gegen supergroße Airlines (wogegen ich immer noch nichts habe), aber es besteht zumindest die Möglichkeit für neuen Wettbewerb. Super, dass du auf Kaitak genug Slots findest, aber auf Nicosia sind manche Airports einfach komplett dicht (nicht nur USA). Mir fällt jedenfalls kein besseres Mittel ein, da eine Regulierung schwer umsetzbar und unschön sein dürfte und ich denke, dass es zumindest einen Versuch wert wäre, um Spielwelten dynamischer zu gestalten.

Davon ab bin ich mit meinen Hubs wirklich zufrieden. BNA hat auch eine Transferzeit von 75 Min und meine Auslastung liegt da bei über 90%. Es ist ja auch immer Geschmackssache. Ich für meinen Teil finde es ein bisschen unrealistisch, an solch kleinen Flughäfen, die in der Realität kaum eine Rolle spielen, große Hubs zu eröffnen. Aber die reine Mathematik gibt dir natürlich recht. Ich habe jedenfalls meine Strategie gefunden und bin damit sehr glücklich.


Edited by fredehorn, 06.08.2017 - 21:36.


#31 antix

antix

    Newbie

  • Members
  • Pip
  • 4 posts

Posted 27.08.2017 - 10:23

Hallo, ich bin recht neu hier und habe mich die letzten Wochen auf einigen Servern umgesehen. Ich finde es nur unrealistisch und dempremierend der zu sehen dass es auf den grossen und interessanten Flughäfen fast keine freien Slots gibt. Die sind vollgestopft mit Abflüge der selben Airline, was absolut unrealistisch ist. Beispiel furnabo Server, Hongkong dort gibt es im halb, bzw Stunden Takt Flüge nach kuala lumpur mit kleinen Maschinen. Wie sollen da neue Spieler reinkommen?

#32 highscore

highscore

    Senior Captain

  • Moderators
  • 2332 posts
  • LocationBetween MUC and FMM

Posted 27.08.2017 - 11:09

Andere Flughäfen sind frei und sehr lohnenswert. Schau Dich mal im Forum hier um, da gibt es jede Menge Tups, was frei ist.

#33 rubiohiguey2000

rubiohiguey2000

    Fleet Captain

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 4219 posts
  • LocationPUJ

Posted 27.08.2017 - 15:36

Beispiel furnabo Server, Hongkong dort gibt es im halb, bzw Stunden Takt Flüge nach kuala lumpur mit kleinen Maschinen. Wie sollen da neue Spieler reinkommen?

 

A321 ist kein kleines Flugzeug.



#34 viennabert

viennabert

    Flight Engineer

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 178 posts
  • LocationAustria, 1 hour from Vienna

Posted 13.09.2017 - 20:34

Ich würde mir davon erhoffen, dass eine einzelne große Airline nicht so viele Slots "blocken" kann, um noch profitabel zu operieren und dass so Raum entsteht, damit man a) überhaupt zu diesen Airports fliegen kann, oder b ) zumindest konkurrierende Produkte eine Chance haben in den Wettbewerb zu treten. Es ist sicher kein Allheilmittel gegen supergroße Airlines (wogegen ich immer noch nichts habe), aber es besteht zumindest die Möglichkeit für neuen Wettbewerb. Super, dass du auf Kaitak genug Slots findest, aber auf Nicosia sind manche Airports einfach komplett dicht (nicht nur USA). Mir fällt jedenfalls kein besseres Mittel ein, da eine Regulierung schwer umsetzbar und unschön sein dürfte und ich denke, dass es zumindest einen Versuch wert wäre, um Spielwelten dynamischer zu gestalten.
Davon ab bin ich mit meinen Hubs wirklich zufrieden. BNA hat auch eine Transferzeit von 75 Min und meine Auslastung liegt da bei über 90%. Es ist ja auch immer Geschmackssache. Ich für meinen Teil finde es ein bisschen unrealistisch, an solch kleinen Flughäfen, die in der Realität kaum eine Rolle spielen, große Hubs zu eröffnen. Aber die reine Mathematik gibt dir natürlich recht. Ich habe jedenfalls meine Strategie gefunden und bin damit sehr glücklich.


fredehorn, du hast mit dem thema der monsterairlines (=kraken) recht, es stimmt aber leider auch dass es schon ausführlich diskutiert wurde. (noch?) keine verbesserung in sicht

Qualis autem homo ipse esset, talem esse eius orationem

 

Viennabert = Imperatornero

 

Black Hole Global on Aspern

Former Link World on Pearls

Former Link World on Kaitak


#35 Osi

Osi

    First Officer

  • Members
  • PipPipPipPipPip
  • 282 posts
  • LocationRheinland, Germany

Posted 13.09.2017 - 20:49

Solange es legal ist, werden manche "Kraken" besten Gewissens die von ihnen angeprangerten Schwächen des Spiels ausnutzen. Wir brauchen eben Regeln wie von 1933 bis 2933, um miteinander im Sinne des Spiels umzugehen :P

Sorry, da habe ich doch glatt 'ne 0 vergessen. Wie passend :D


Edited by Osi, 13.09.2017 - 20:50.

Shangri La - Thailands First Choice
enterprise.png?id=51560
Member of Quality Connect at Ellinikon

#36 viennabert

viennabert

    Flight Engineer

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 178 posts
  • LocationAustria, 1 hour from Vienna

Posted 13.09.2017 - 22:24

Solange es legal ist, werden manche "Kraken" besten Gewissens die von ihnen angeprangerten Schwächen des Spiels ausnutzen. Wir brauchen eben Regeln wie von 1933 bis 2933, um miteinander im Sinne des Spiels umzugehen :P
Sorry, da habe ich doch glatt 'ne 0 vergessen. Wie passend :D


osi, vergiss bitte nicht: jetzt kommt der über-kraken der alle anderen airlines mit einem einzigen schmatz vertilgt

Qualis autem homo ipse esset, talem esse eius orationem

 

Viennabert = Imperatornero

 

Black Hole Global on Aspern

Former Link World on Pearls

Former Link World on Kaitak


#37 djgreg

djgreg

    Newbie

  • Members
  • Pip
  • 7 posts

Posted 29.09.2017 - 11:44

Die Frage ist ja eher was die Strategie von AS zu diesen Monopolen ist. Man kann es einfach geschehen lassen mit dem Risiko dass das Spiel einfach irgendwann langweilig wird oder man kann das Spiel eben so gestalten dass es interessant bleibt mit dem Risiko dass der "Bestandsschutz" für diese Monopolinhaber (den es heute defakto gibt) nicht mehr exisitiert. Vom Realismus was Slots angeht muss man sich dann allerdings verabschieden denn ohne mehr Slots wird es keine Möglichkeit geben Monopole anzugreifen.



#38 Rainer

Rainer

    Senior First Officer

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 791 posts
  • LocationHAM / EDDH

Posted 29.09.2017 - 12:37

denn ohne mehr Slots wird es keine Möglichkeit geben Monopole anzugreifen.

--

Dann muss aber gleichzeitig auch unterbunden werden, dass die Monopolisten zugriff auf die "neuen" Slots haben.

Sonst werden die neuen Slots von den Monopolisten sofort mit neuen Flügen belegt.

Dann kommt die Frage, ab wieviel Flugzeugen / Slots ist man Monopolist.


enterprise.png?id=5286 enterprise.png?id=1881


#39 Helix

Helix

    Senior First Officer

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 407 posts

Posted 29.09.2017 - 13:21

denn ohne mehr Slots wird es keine Möglichkeit geben Monopole anzugreifen.

Die immunitaet grosser Airlines ergibt sich aus dem bestehenden Netzwerk, nicht der Anzahl verfuegbarer Slots. Ab einer bestimmten Anzahl von Abfluegen ist jede Airline unangreifbar. Das ergibt sich leider aus der aktuellen Aufkommensverteilung. 



#40 miki

miki

    Captain

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPip
  • 1410 posts
  • LocationGermany

Posted 30.09.2017 - 14:09

Also Monopol hin oder her, ich gebe nicht nur den Slots daran die Schuld und dieses Thema ist ziemlich heikel weil A: Es gibt viele langjährige Stammspieler und B: Reden diese über solche Themen sowieso ganz ungerne weil die Gefahr droht Slots abgeben zu müssen. Ich selbst habe ein Monopol in Dubai, bin seit Gründung dabei und bin immer weiter gewachsen. Die großen "Monopolisten" bekämpfen sich in den "freien Ländern" wo man die Rechte hat es machen zu können wenn dort nicht unlängst auch schon ein Monopol entstanden ist.

Ich sehe das nun aber auch so, dass viele Länder wo es den Anschein hat dass ein Monopol entstanden ist , kein Monopol ist. So habe ich zwar Dubai voll in meiner Hand , aber der Wettbewerb um Dubai herum gerade auf den Verbindungen Europa <> Asien ist groß. Ich habe mich also den gesamten Wettbewerb zu stellen der zwischen diese beiden Kontinente liegt.
In solchen Ländern, da gibt es ja massig an der Zahl und Dubai ist hier nur ein passendes Beispiel kann ich mir auch keine Regulierung vorstellen. In Ländern die ein riesiges Inlandsaufkommen haben (USA, China, Japan, .......) Dort sollte am Flughafen irgendwie schon geregelt werden dass die Slots (fiktive Zahl) 50% nicht übersteigt. Weil diese Airlines haben sich keinen Wettbewerb mehr innerhalb des Landes zu stellen und können Preise verlangen die utopisch hoch sind. Ich wäre für eine Regulierung aber mit der ausdrücklichen Botschaft, dass dies auf Bestandsservern nur dann funktionieren kann wenn man die allg. Slotanzahl erhöht und dann bitte auch auf allen Servern. Es wäre nun auch nicht schön wenn Ewing (nicosia) seine halbe Flotte wieder abbauen müsste. Aber Wettbewerb wäre sicherlich auch für Ewing reizvoll.


Expatriates ( All news on facebook ) Link to Facebook

Posted Image




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users