Jump to content


Photo

Zu viele Flugzeuge ?


  • Please log in to reply
46 replies to this topic

#41 Fluggast07

Fluggast07

    Senior First Officer

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 632 posts

Posted 31.03.2018 - 15:56

@ Viennabert,

 

jetzt möchte ich echt mal wissen: Wo KONKRET siehtst du beim Hoover-Start eine Ungerechtigkeit? Ich bin durchaus dabei, Ungerechtigkeiten anzuprangern (siehe 10%-Leasing-Diskussion). Aber die Kritik muss konkret sein! Einfach nur jammern, weil beim Start alle an einem vorbei ziehen, das finde ich etwas dünne.

 

Es ist eine uralte Airlinesim-Erfahrung: Alle denken, beim Server-Start hätten sie exakt gleiche Chancen, also müssten sie vorne dabei sein - und nach einem Monat kommt die bittere Ernüchterung. Weil ein Sevrerstart ein Haifischbecken ist. Wird auch beim nächsten Serverstart so sein.

 

Ja, ich kratze mich auch am Kopf, wenn eine Airline zehnmal(!) so viele Flieger hat wie ich, obwohl ich mich für einen durchaus erfahrenen Spieler halte. Entweder er cheatet - oder er macht verdammt viel richtig, hat viel Zeit und Energie. Solange ich keinen konkreten Anhaltspunkt habe, nehme ich zweiteres an.

 

Und dann gibts noch eine alte Airlinesim-Erfahrung: Am Ende zählt die Geduld. Selbst auf Otto II, mit der irren IL18-Schwemme, waren die Strohfeuer-Airlines irgendwann verschwunden oder überrundet. Mit moderner Flotte gelang es, stetig Marktanteil zu gewinnen, auch wenn es Monatelang frustrierend war. Wahrlich ein Marathonlauf.


enterprise.pngenterprise.png

#42 bulgarianjoe

bulgarianjoe

    Second Officer

  • Members
  • PipPipPip
  • 64 posts
  • LocationSTR

Posted 31.03.2018 - 18:47

Größten Respekt an den Spieler mit Hauptsitz in Hannover. Keine Ahnung wie er das auf einem Markt wie Deutschland angestellt hat. Den Erfolg anderer Airlines kann ich mir erklären. Auf einem Server ohne Gebrauchtmaschinen schien der Start mit Langstreckenverkehr am meisten Return on Invest einzubringen - so sind viele Airlines, die darauf gesetzt haben zu Beginn stark gewachsen. 300 Maschinen im Kurz- und Mittelstreckenverkehr aufzubauen ist mir aber ein absolutes Rätsel.


enterprise.png


#43 yukawa

yukawa

    Senior Captain

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1605 posts

Posted 31.03.2018 - 19:14

naja, besagter spieler hat zu erst aus FRA über 2000 (inzwischen über 3000) abflüge eingeplant, dann MUC und nebenbei 1000 aus HAJ. entsprechend ist auch er dem gewohnten prinzip der teuren businesslastigen langstreckenstrategie gefolgt.


“Crying about the economy is a strategy. It won’t get you a job, but it will keep Kleenex in business.
”
― Jarod Kintz, 99 Cents For Some Nonsense

#44 tabaluga2

tabaluga2

    Pilot in Training

  • Members
  • PipPip
  • 40 posts
  • LocationAugsburg

Posted 24.04.2018 - 17:05

Also zum Thema zurück zu kommen, ich beobachte den einen oder anderen Spieler auf idlewild, der Flugzeuge bunkert. Das heißt, man kauft die Flugzeuge (teilweise neu, teilweise gebraucht) aus dem Flugzeugmarkt und verleast dann die Maschinen über die eigene Leasingfirma (was ja gut sein kann). Jedoch dann Flugzeuge "privat" verleasen unter der Prämisse, dass ich als "Neuer" einen Businessplan haben muss und evtl. Betriebsgeheimnisse dem Leasinggeber mitteilen muss, damit ich vllt zwei oder drei beliebte Flugzeuge bekomme, die auf dem öffentlichen Markt zu dem Zeitpunkt nicht verfügbar sind, kann nicht unbedingt im Sinne eines neuen Spielers sein. Zudem man beobachten kann, dass die Flugzeuge beim Leasinggeber gegrounded sind. Also ich rede hier nicht von 50 Flugzeugen, sondern von über 1000 Flugzeugen von denen eiige Hundert nicht verleast sind.

Sicher weiß ich, dass man in AS vieles testen kann und auch irgendwie seinen Gewinn investieren möchte, nur das man Flugzeuge für die eigene Leasing Gesellschaft einkauft diese aber nicht verleast sind und dann im öffentlichen Flugzeugmarkt fehlen, kann nicht im Sinne des Spiels sein.

 

So ich warte auf die Attacken und Anfeindungen einiger Spieler ;-) 



#45 XxSchweigerxX

XxSchweigerxX

    Senior First Officer

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 704 posts
  • LocationBA-WÜ + CH

Posted 24.04.2018 - 17:57

Von mir keine Anfeindung. Jedoch der Hinweis, dass das zurückhalten von Flugzeugen nicht statthaft ist.

 

Die Blockade von knappen Ressourcen wie Slots und Horten seltener Flugzeuge ohne zeitnahe Nutzung zur Sicherung der eigenen Zukunftsentwicklung ist nicht gestattet!

 

​Also gerne melden.

 

​Sollte Unterstützung gewünscht werden, bitte einfach an mich wenden. Busi-Plan braucht es nicht. Eher nur eine grobe Übersicht was man vorhat. Dann gibt es bei mir Unterstützung.  


VRX Trans - 

                     Kazach Trans -

                                               Kazach Trans Regio Flyers

                     CM Trans

                     SEN Trans

                     ZMB Trans

                     VRX Leasing

                     Sudan Trans

                     Cote d Ivory Trans

                     Secretary Bird

                     Lucky Bermuda Leasing I

                     Niger Trans

                     KGZ Trans

 

Ausi Trans - 

                     Ausi Trans International

                     Ausi Ground

 

Fin Trans

 

                     All World Alliance on Idlewild


#46 highscore

highscore

    Senior Captain

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 3005 posts
  • LocationBetween MUC and FMM

Posted 25.04.2018 - 06:53

Gerne auch an mich wenden. Habe selber noch einige Flieger rumstehen auf Idlewild, die ich noch nicht nutze leider, aber ich versuche, das auf ein Minimum zu reduzieren.



#47 tabaluga2

tabaluga2

    Pilot in Training

  • Members
  • PipPip
  • 40 posts
  • LocationAugsburg

Posted 25.04.2018 - 17:38

Ich habe natürlich auch den einen oder anderen Flieger mal rumstehen, meist sind es allerdings geleaste Maschinen, die ich aber bei einer spontanen Flugplanidee wieder in die Luft bringe. Bei meiner Leasinggesellschaft werden nach gekündigten Leasingverträge die Flugzeuge sofort wieder in den öffentlichen Flugzeugmarkt gesetzt. In meiner Airline habe ich allerdings auch noch einige Altlasten, die ich verleast habe zu Zeiten als es bei mir noch keine Leasinggesellschaft gab. Also ist eigentlich jedes Flugzeug aktiv :-)






0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users