Jump to content


Photo

Möglichkeit Flugzeuge zu verschrotten


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

#1 tpindt

tpindt

    Newbie

  • Members
  • Pip
  • 7 posts

Posted 08.04.2018 - 07:59

Hallo!

Ich möchte gerne einen neuen Vorschlag machen. Es gibt bereits die Möglichkeit Flugzeuge zu verkaufen. Wenn es aber niemanden gibt, der die Flugzeuge abkaufen möchte, dann sollte man doch die Möglichkeit haben, gegen etwas Geld, die Flugzeuge zu verschrotten.

Was haltet ihr davon?

enterprise.png


#2 Rainer

Rainer

    Captain

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPip
  • 911 posts
  • LocationHAM / EDDH

Posted 08.04.2018 - 08:11

Biete die Maschinen für 10% zum Verkauf an. Nach einer gewissen Zeit (Zeitspanne kenne ich nicht) kommt der AS-Schrotthändler und kauft sie Dir ab.


enterprise.png?id=5286 enterprise.png?id=1881


#3 Matth

Matth

    Senior Captain

  • Moderators
  • 2078 posts
  • LocationVHHH - HKG

Posted 08.04.2018 - 10:28

Die Maschine muss 2 Wochen zu 10% im Markt sein, dann nimmt sie AS ab.


enterprise.png?id=41748 enterprise.png?id=320


#4 heyn

heyn

    First Officer

  • Members
  • PipPipPipPipPip
  • 354 posts

Posted 08.04.2018 - 15:44

verschrotten kannst du nur was sich in deinem eigentum befindet, nicht im besitz

wenn du eigentümer bist, warum dann den flieger nicht rumstehen lassen bis sich ein verwendungszweck ergibt?



#5 skywalker74

skywalker74

    First Officer

  • Members
  • PipPipPipPipPip
  • 217 posts
  • Locationsomewhere between DTM and FMO ;)

Posted 08.04.2018 - 18:38

wenn du eigentümer bist, warum dann den flieger nicht rumstehen lassen bis sich ein verwendungszweck ergibt?

 

Um sofort eine Wartungskategorie "loszuwerden".

Und ohne dafür eine Tochter gründen zu müssen, die sich dieser überschüssigen Maschinen im Zweifel annimmt. Bei Börsennotierten Müttern sowieso nochmal umständlicher, weil Anlagentransfern ohne Ausgleich nicht geht)  ;)


Retired founder of "Awaya Atlantic" (Pearls gameworld 2012-2018)


#6 Spezialist

Spezialist

    Senior Captain

  • simulogics
  • 1966 posts

Posted 08.04.2018 - 19:14

Wenn die Maschine auf dem Markt ist oder verleast, dann zählt sie schon nicht mehr in Bezug auf die Wartungskategorien - also nur als Hinweis, dass damit auch schnelle Abhilfe möglich ist.
Posted ImagePosted Image

#7 alibac1

alibac1

    Second Officer

  • Members
  • PipPipPip
  • 80 posts
  • LocationDUS

Posted 30.08.2018 - 17:34

dann hat sie die Tochter/Mutter aber in ihren Wartungskategorien... macht also auch nicht wirklich Sinn :(


enterprise.pngenterprise.png


#8 highscore2

highscore2

    Second Officer

  • Members
  • PipPipPip
  • 98 posts

Posted 30.08.2018 - 17:40

Nein, sobald am Markt angeboten, ist sie raus und zählt nicht mehr in Wartungskategorien.



#9 alibac1

alibac1

    Second Officer

  • Members
  • PipPipPip
  • 80 posts
  • LocationDUS

Posted 30.08.2018 - 18:42

sry, mein Fehler. Ich hatte gemeint, wenn du sie an eine Tochter/Mutter weitergibst hast du sie zwar raus, aber die andere Gesellschaft hat ggf. eine Wartungskategorie mehr. Und Flugzeuge zu "verschenken"(10%) nur weil man sie gerade nicht braucht ist auch nicht gerade lukrativ.

Bei anderen Airlinesimulationen kann man sie zum jeweiligen Zeitwert (mit Abstrichen) einfach verschrotten.

 

Eigentlich sollten die Flieger erst dann mit in die Wartung/Kategorie einfließen wenn sie im Flugdienst sind = Flugplan haben. Wenn sie nur rumstehen haben sie eigentlich in den Wartungskategorien nix zu suchen.

 

Ganz unabhäng davon erschließt sich mir der Unsinn mit den unproportional steigenden Wartungskosten eh nicht. Das man sich hier auf bestimmte Typen festlegen muss um die Kosten gering zu halten schadet dem Spiel eigentlich nur. Warum soll eine Airline nicht die Typen einsetzen können, die für die jeweiligen Flüge die Sinnvollsten sind? Zumal mit der Wartung Externe Unternehmen betraut werden und denen sollte es egal sein wieviele verschiedene Typen sie warten.


enterprise.pngenterprise.png


#10 Netsrot258

Netsrot258

    Flight Engineer

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 157 posts
  • LocationMainz

Posted 03.09.2018 - 11:55

Warum sollte mir jemand annähernd den Zeitwert für einen Flieger geben, damit er ihn verschrotten kann? Man sollte sich halt überlegen welche Flieger käuflich erworben werden.

 

Wenn ich einen Flieger nicht mehr brauche, biete ich ihn auf dem Markt an. Je nach Alter auch mal deutlich günstiger. Habe ich für einen Flieger in absehbarer Zeit gar keine Verwendung mehr, dann auch für 10%. Enweder jemand nimmt den mir ab, oder AS tut es. In der Regel sind diese Typen so lange in meinem Besitz, das sie ihr Geld lange gebracht haben.

 

Eine extra Verschrottungsfunkion, nur damit bilanziell nicht so viele Verlusste geschrieben werden, macht für mich keinen Sinn.


enterprise.png?id=33961

enterprise.png?id=80744





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users