Jump to content


Photo

Aspern Launch // Aspern-Start


  • Please log in to reply
No replies to this topic

#1 martin

martin

    Fleet Captain

  • simulogics
  • 4924 posts
  • LocationGermany

Posted 27.11.2013 - 13:55

[EN]

 

Yesterday's launch of the Aspern game world went pretty well. It was rather sluggish for a while, but then again there were far over 200 players boostrapping their airlines at the same time, so our server broke into a little sweat.

 

Today we have fixed some smaller issues affecting the new cabin editor, especially some "internal errors" when the interface allowed to select more seats than certified. Both the interface and the underlying bug have been fixed now.

 

We are aware that the aircraft evaluation tool does still feature the old seats and as such is of limited use right now. We are currently thinking about improving this tool as a whole. Therefore it might take a few days until this problem has been resolved.

 

Some players are encountering issues when they try to reset or delete their account/airline in the new game world. These might be related to the high load during the launch, but since deletions triggered by admins work and not all airlines are affected, we suppose there is some problem hidden somewhere. If you cannot delete your airline, please send and email to support@airlinesim.aero and our staff will delete it for you while relaying the information to me for clues.

 

I hope you are enjoying the new game world and its features so far and we are looking forward to your feedback.

 

 

[DE]

 

Der gestrige Start der Spielwelt "Aspern" war ziemlich erfolgreich. Zwar war das Spielerlebnis streckenweise etwas zäh, aber das war in Anbetracht der weit über 200 Spieler, die gleichzeitig ihre neuen Airlines aus de Boden gestampft haben, nicht weiter verwunderlich. Unser Server kam etwas ins Schwitzen.

 

Heute haben wir ein paar kleinere Fehler des neuen Kabineneditors gefixt, insbesondere einige "internal errors" die man zu sehen bekam, wenn das Interface die Auswahl einer höheren Sitzanzahl als zugelassen erlaubte. Sowohl das Interface als auch der zugrundeliegende Fehler wurden korrigiert.

 

Uns ist bewusst, dass das Maschinenevaluierungstool noch die alten Sitze anzeigt und daher derzeit nur von begrenztem Nutzen ist. Wir denken momentan grundsätzlich darüber nach, wie dieses Tool verbessert werden könnte. Daher könnte es noch einige Tage dauern, bis das Problem behoben wurde.

 

Einige Spieler berichteten zudem, dass sie Probleme beim Reset oder der Löschung ihrer Accounts/Airlines in der neuen Spielwelt haben. Diese könnten mit der hohen Serverlast zusammenhängen, allerdings scheinen von Admins ausgelöste Löschungen zu funktionieren und nicht alle Airlines sind gleichermaßen betroffen. Folglich gehen wir davon aus, dass irgendwo noch ein Bug versteckt ist. Wenn ihr betroffen seid, schickt bitte eine Email an support@airlinesim.de und unsere Supporter werden die Airline für euch löschen und die Information zur Analyse an mich weiterleiten.

 

Ich hoffe euch gefallen die neue Spielwelt und ihre neuen Features. Wir freuen uns über euer Feedback!


enterprise.png?id=49
AirlineSim - the only online airline simulation of its kind! | My personal blog | @lunikon





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users