Jump to content


Fluggast07

Member Since 17.07.2011
Offline Last Active Today, 13:39
*****

Posts I've Made

In Topic: komisches pax-aufkommen (PER/ADL - USA)

Yesterday, 21:35

Das Problem ist doch uralt:

 

AS nutzt zwar "Real-Daten"; aber es gibt keine Real-Daten, wie viele Leute von X nach Y wollen. Es gibt nur Daten, wie viele Leute im Flieger von X nach Y sitzen. Umsteiger werden also nicht berücksichtigt.

 

Das hat ein paar unschöne Konsequenzen: Umsteige-Drehkreuze haben ein unrealistisch überhöhtes Aufkommen (mal überlegt, warum man nach Leipzig jeden Frachtraum gefüllt bekommt?). Und wo es in Echt keinen Direktflieger gibt, da hat AS kein Aufkommen. Das betrifft vor allem Super-Langstrecken (z.B. Europa-Australien).

 

Das ist unschön, ja ärgerlich. Aber es gibt m.W. keine Lösung, weil bessere Daten eben nicht existieren. Man könnte das alles händisch korrigieren, aber dann hätte man Phantasiedaten - wäre das besser? Leute, nehmt es wie es ist, sucht wo Nachfrage besteht und bedient sie, so wie es jeder gute Geschäftsmann macht.

 

In Australien habe ich den Eindruck, dass sich das Aufkommen nach Bundesstaaten berechnet. Ich hab z.B. von Perth nach Hobart null Aufkommen beobachtet; Per-ADL hingegen bekomme ich die Flieger voll. Das entspricht sicher nicht der Realität, aber AS funktioniert nun mal so.


In Topic: Gebrauchtmaschinen: Vergleich Kauf und Leasing

Yesterday, 09:31

Jeder Flieger und jede Route die du in AS rausnimmst ist ein weiterer Nagel um deinen Sarg am Ende einer Krise zu verschließen.
Und ein (kurzfristiger) Einbruch um 70% bringt dich ohne Leasingkosten bestimmt nicht um.

Am Ende aber ist das auch wieder eine Frage, die jeder für sich beantworten muss:
Gebe ich jedes Jahr multi-milliarden Dollar für Leasing mehr aus und lege mir dazu noch eine Milliarde zur Seite um sie in der Krise zu verbrennen, oder kaufe ich so, dass eine Krise auf meinem Konto erst gar nicht statt findet?

Eine merkwürdige Argumentation, finde ich. Wenn eine Route kriselt, dann hungere ich sie doch nicht mit gekauften Fliegern durch. Sondern ich saniere sie, bis sie wieder satte Gewinne macht. Dazu muss ich umflotten, und das geht mit einer Leasingflotte eben sehr viel leichter. Wer in einer Krise erstarrt, ist ein schlechter Manager.

 

Es gibt aber auch "positive Krisen": Wenn plötzlich ein Konkurrent wegbricht und massig Slots frei werden. Mit gut gefüllter Kasse kann ich schnell reagieren und Flieger leasen. Deine gekauften Flieger nützen dir da garnichts, weil sie einen extrem niedrigen ROI abwerfen und damit das Wachstum hemmen. Ich will einfach flexiblel bleiben, das hat sich in AS noch immer ausgezahlt.


In Topic: Gebrauchtmaschinen: Vergleich Kauf und Leasing

15.01.2018 - 00:41

Allerdings ist Leasing auch brandgefährlich, nämlich dann, wenn ich die Leasingrate nicht mehr bedienen kann.


Einspruch! Leasings kann man jederzeit kündigen - da ist überhaupt nichts gefährlich.

In der Krise kann ich mit Leasing viel schneller reagieren: Flotte verkleinern, oder umflotten auf kleinere/marktgerechtere Typen. Mit gekaufter Flotte geht das nicht so leicht. Zudem bindet Kauf sehr viel Kapital: Wenn ich lease, habe ich dieses Kapital auf dem Konto, und kann Krisen überstehen bzw. die Zeit bis zur Sanierung überbrücken.

 

Ich erinnere mich an ein AS-Patch, das bei mir die Fluggastzahlen um 70% einbrechen ließ. Gut dass die Flotte geleast war - die Umstellung war zwar mühsam, aber funktionierte.
 


In Topic: Seat kilometer transported (SKT) zu Statistics hinzufügen

12.01.2018 - 13:19

Volle Zustimmung!

 

Genauso wichtig wäre, die Statistiken nach Wirtschaftsräumen (besonders EU-Treaty!) anzeigen zu lassen. Und nach Allianzen sowie nach Holdings. Denn nur so bekäme man einen hilfreichen Überblick, wie das eigene Unternehmen im Vergleich dasteht.

 

Kurzum, mehr Statistiken wären schön!


In Topic: Warum Hinflüge voll Rückflüge komplett leer?

06.01.2018 - 19:11

Liegt in der Regel an Interlining-Anschlüssen. Klick mnal einen der vollen Flüge an, dann siehst du wie viele Fluggäste Anschlüsse (eigene/externe) nutzen. Ich gehe jede Wette, beim vollen Flug sinds überwiegend externe Umsteiger. Da hat zufällig ein IL-Partner einen guten Anschluss gelegt.