Jump to content


Boeing777-200

Member Since 19.11.2017
Offline Last Active 22.08.2018 10:50
*****

#109907 Flughäfen kaufen?

Posted by Boeing777-200 on 29.04.2018 - 01:42

Das würde mich freuen, würde sofort PHX kaufen und die Gwbühren exorbitant hoch ansetzen, sodass alle anderen die den Airport anfliegen Pleite gehen oder die Strecke einstellen müssen.
Denke 1000$ pro AS Pax wäre doch eine anständige Gebühr?


Sollte die Problematik, auch wenn überspitzt, wohl darstellen. Airports kaufen würde nur dazu führen, dass die Großen noch größer werden und man die Kleinen....


Aber wäre vlt eine lustige Idee für ein neues Otto ;)


#109745 Nach Holding-Pleite die Töchter in Holding umwandeln

Posted by Boeing777-200 on 22.04.2018 - 22:37

Keine tolle Idee...
Ich würde den Gedanken aber gerne fördern, eine Muttergesellschaft gratis für die Holding zu gründen und die Holding automatisch zur Tochter zu entwickeln.

Also de facto eine nachträgliche Umstrukturierung der ehemaligen Holding zur Tochter. Wäre zumindest für die Leute interessant, die das Anlegen einer Holding-Tochterstruktur vergessen haben...


#109581 ¿Produktionsrate der Sukhoi Superjet?

Posted by Boeing777-200 on 17.04.2018 - 00:31

Was waren das noch für Zeiten in Airlinesim wo man 1,5 Jahre auf einen A320 warten musste <3


Würde suche sich bestimmt gut machen auf einem befristeten Server B)


#109308 2 identical fights at same time.

Posted by Boeing777-200 on 05.04.2018 - 21:04

As you said you loose one valueable slot, and you loose margin/money. The 321 will be more profitable


#108930 Flüge wollen nicht abheben

Posted by Boeing777-200 on 23.03.2018 - 08:39

Der On/Off Trick scheint einfach überall zu funktionieren überall wo Elektrik mit im Spiel ist, einfach ausschalten und wieder einschalten dann klappt’s xD


#108822 NEW LIVERY

Posted by Boeing777-200 on 20.03.2018 - 22:09

so more like this


Yes this mixed livery really looks great. The modern name and the old livery, that’s wonderful


#108544 A350-900 vs 1000

Posted by Boeing777-200 on 15.03.2018 - 08:21

747 died due to the twin jets. A350 is more meant to go against the 777.


You would be right if you are regarding to real world Aviation, but in AS the 747 is still a competitive plane


#108535 A350-900 vs 1000

Posted by Boeing777-200 on 14.03.2018 - 21:03

However, I was afraid that the A350-1000 is going to be the 747 Killer, hopefully it isn’t.


#108419 Maschinenanzahl

Posted by Boeing777-200 on 12.03.2018 - 10:46

So grosse Flotten sind das Ergebnis harter Arbeit, der richtigen Strategie und grosser Ausdauer.

Wer in den ersten Tagen kleine Fehler gemacht hat (einige Flüge storniert, eine falsche Destination gewählt, falsch gesetzte Preise, etc.) fällt ein klein wenig zurück. Das fehlende Einkommen, multipliziert sich über die Zeit, weil man die nächste Maschine deshalb erst einen Tag später bestellen kann, und diese danach entsprechend später gewinnbringend einsetzen kann.

Ich haber mit meiner Airline auf Hoover das Gleiche erlebt. Einige kleinere Fehler in der ersten Woche haben dazu geführt, dass ich nach 3-4 Wochen schon um einige Maschinen hinter den grössten Konkurrenten zurück gelegen bin. Einmal im Rückstand, ist es sehr schwer dies wieder aufzuholen.

Wichtig ist, wirklich immer den richtigen Moment zu treffen, um eine neue Maschine zu bestellen. Diese sofort nach Lieferung auch einzuplanen (nicht mal einen, zwei Tage warten). Und dies laufend, über einen längeren Zeitraum. Dann kann man auch so schnell wachsen.

Ja, solange es der Markt zulässt kann man in AS sehr gut exponentiell wachsen. Man muss aber eben wirklich Zeit investieren, wenn man erfolgreich sein will.
Dummerweise häuft es sich, dass sich Spieler am Start eines befristeten Servers etwas zusätzliches Startkapital besorgen auf unerlaubten Wegen und bis jetzt keine Konsequenzen zu sehen sind... aber das ist ein anderes Thema.

Man muss wirklich bei Start einer Welt drastisch vorgehen:
Das absolute Maximum aus dem Ticketpreis rausholen ,ohne einen Auslastungseinbruch zu kassieren.
Flugpläne so gestalten, dass man die Maschine an dem effektiven Maximum an Flügen operiert, also ein Flightplan um die 100% Wartungsverhältnis erstellt. ( Hierbei keine Minuten verlieren, z.B durch die 5min Rundungen, Flightplan ruhig Ryanair mäßig auf die Minute takten, saubere Hubzeiten kann man auch noch später herstellen)
Und dann ganz wichtig: auf ein sinnvolles Flugzeugmuster setzen und für Narrowbodies als Richtwert: mindestens eine Strecke von 2000km fliegen, dann erzielt man auch Margen um die 50-70%.


#108397 Maschinenanzahl

Posted by Boeing777-200 on 12.03.2018 - 00:59

Also auf Hoover ist das schon eine beachtliche Leistung. Auf Otto III bestehen leider viele große Flotten nur dank der Börse.... ;)


#108343 Hat jemand Logowünsche?

Posted by Boeing777-200 on 11.03.2018 - 13:44

Bitte=)
Wie du siehst habe ich sogar ein Känguru eingebaut


Ja, das habe ich entdeckt ;) das macht sich wirklich gut auf dem Rumpf der 747 ^^


#108331 Hat jemand Logowünsche?

Posted by Boeing777-200 on 11.03.2018 - 08:31

SVW Argentina

Großartig (thumbsup) Danke. Das ist einfach nur genial, wie du es geschafft hast, all die kleinen Details/Elemente einzubauen.
Jetzt hat meine Tochter auch ein aussagekräftiges Logo :D


#108280 Hat jemand Logowünsche?

Posted by Boeing777-200 on 09.03.2018 - 21:06

Hi Alex,
hättest du Zeit und Lust für ein weiteres Logo?
Meine neue Tochter Aerolíneas Grupo SVW auf Otto würde ein Logo benötigen.
Zur Besonderheit:
Die Airline wird ab EZE nach PER fliegen und somit Südamerika mit Südasien verbinden und damit eben mittig durch die Antarktis fliegen. Als Flugzeug wird eine 747 eingesetzt.
Vielleicht fälllt dir da eine Cooperate Identity für diese Airline ein?
Danke im Voraus ;)

P.S Wenn du keine Zeit oder Lust hast, ist auch nicht schlimm, hast mir schon oft geholfen ;)


#108210 Gewinn zu niedrig

Posted by Boeing777-200 on 07.03.2018 - 23:57

Mein Tipp. Schmeiß die Pilatus raus, mit der kann nur Geld vernichten. Die LET410 kann sogar Margen an die 50% schreiben. Such dir eine Monpolstrecke, welche du mit der Let fliegen kannst und möglichst viel Nachfrage hat. Und dann schraubst du die Presie so hoch, dass du nur noch drei/zwei grüne Balken hast? Dann stell sicher, dass dein Flugzeug so gut wie immer in der Luft ist. Versuch dein Wartungsverhältnis so nah an die 100% zu bekommen wie möglich. (Aber nicht durch Zerstören von Wartungsblöclen, sondern dass du Zeitfenster erschaffst für einen weiteren Flug). Dein Serviceprofil sollte nicht zu exklusiv sein. Mehr als 5 Balken gibt es nicht. Also wenn du da Gekd einsparen kannst, dann Versuch das.
Aber auf jeden Fall würde ich die vierte Wartungskategorie verbannen, also an erster Stelle die Pilatus.
BTW: AIrlinesimpassgiere zahlen gerne Aufpreis für gute Sitze, also ruhig mal brutal bei der Preisgestaltung sein, wenn du gute Sitze verbaut hast. Wenn du keine guten Sitze hast, würde ich nicht allzu stark an dem Preis drehen. Ein paar % teuerer geht aber bestimmt


#107701 Support offline??

Posted by Boeing777-200 on 26.02.2018 - 12:49

Eins sollte man sich aber merken: Cheaten scheint sich auf befristeten Servern zu lohnen.
„Der Gelackmeierte ist der, der fair spielt.“
Der Support mag ja Cheating verfolgen, wenn er aber leider mehrere Wochen bis Monate? braucht, dann hat der Cheater schon eine so große Airline aufgebaut und sehr viel Spaß gehabt, und es werden ehrliche Spieler aufgrund der Dominaz des Cheaters aus dem Spiel gedrängt.
Das dann irgendwann eine Löschung des Cheaters stattfindet ist nicht weiter tragisch, da ja die eigne Airline früher oder später zum Serverenede sowieso gelöscht wird.

Also ich bin noch nicht betroffen, aber wer weiß wie sich das entwickelt.
Aber das ist kein Voruwurf an den Support, nur ein Denkanstoß, ob man nicht überlegen sollte mit Cheatern auf befristeten Servern anders Hand zu haben...